Hier sind die aktuell geltenden Regelungen der Corona-Schutzverordnung des Landes NRW:

• Jeder Teilnehmer muss einen schriftlich/ digital bestätigten negativen Schnelltest (max. 48 Stunden
alt) oder einen Immunisierungsnachweis vorlegen. Als immunisiert gelten vollständig geimpfte und
genesene Personen. Das negative Schnelltestergebnis bzw. der Nachweis der Immunisierung sind zusammen mit
einem Ausweisdokument vorzulegen. Ausgenommen von der Testpflicht sind Kinder bis zum Schuleintritt. Schulpflichtige Kinder und Jugendliche gelten mit ihrem Schülerausweis aufgrund der Teilnahme an den Schultestungen als getestet (Kinder bis 16 Jahre müssen keinen Schülerausweis vorlegen).

• Die Nachweise einer Immunisierung oder Testung sind beim Zutritt in die Räumlichkeiten vom
Verein zu kontrollieren.

• In Innenräumen gilt die Maskenpflicht. Es ist dabei mindestens eine medizinische Maske (sogenannte OP-Maske) zu tragen. Auf das Tragen der Maske kann an festen Sitz-/ Stehplätzen verzichtet werden, sofern zwischen den Plätzen ein Abstand von min. 1,5 Metern eingehalten werden kann. Während der Sportausübung kann ebenfalls auf das Tragen einer Maske verzichtet werden. Sofern feste Plätze verlassen werden/ kein Sport ausgeübt wird, ist die Maske wieder zu tragen.
Kinder bis zum Schuleintritt sind von der Maskenpflicht ausgenommen.

• Durch den Veranstalter sind Teilnehmerlisten zu führen/ das Einchecken über den angebrachten
QR-Code zu kontrollieren. Es müssen sämtliche Teilnehmer der Veranstaltung zurückverfolgt werden können (auch Zuschauer/…).

• Die Nutzung von Umkleidekabinen und Duschen ist unter Einhaltung des Mindestabstandes (1,5
Meter) gestattet. In den Umkleiden kann dieser unterschritten werden, sofern die Maske nicht abgelegt wird. In den Duschen ist die Personenanzahl entsprechend zu begrenzen.

• Die Kontaktflächen sind durch vor und bei Bedarf auch nach der Nutzung zu desinfizieren. Fettlösende Haushaltsreiniger und geeignete Tücher sind von Ihnen mitzubringen.

• Im Tribünenbereich dürfen max. 30 Zuschauer Platz nehmen. Die Badmintonabteilung des STV ist dafür verantwortlich, dass die Platzierung unter Einhaltung der Mindestabstände erfolgt (auch hier: Test- / Immunisierungsnachweis erforderlich, Maskenpflicht beachten)